Einblicke in das Klabauterleben

Die Kinder können selbst wählen, was, mit wem und wo sie spielen wollen.

Die Erzieher unterstützen und begleiten die Kinder. Sie geben bei Bedarf Anregungen, machen Angebote und helfen Konflikte zu lösen. Die Kinder werden bei uns als ganzheitliche Persönlichkeiten gesehen, ihre Selbständigkeit und Entscheidungsfreiheit wird bestärkt.

Unsere Räume sind so gestaltet, dass alle sich wohlfühlen und zur Wahrnehmung mit allen Sinnen angeregt werden (z. B. durch Spiegelzelt, Klettergerüst, Fühlkasten, Türspiegel ...).

Vielfältige Materialien wie Muscheln, Korken, Perlen, Steine, Murmeln, Lupen usw. laden zum Betrachten, Fühlen, Experimentieren, Forschen und Begreifen ein.

Durch das jederzeit frei zugängliche und sichtbar angebotene Material wird den Kindern der Freiraum gegeben, ihre Kreativität auszuleben und ihre Fähigkeiten zu erweitern.

[weiter]